TYPO3 DirectMail ohne Return-Path

Mein Provider hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass ich auf unserem Server Mails ohne gültigen Return-Path versende. Ich war mir eigentlich keiner Schuld bewusst, hatte ich doch alles gewissenhaft konfiguriert… war aber doch der Schuldige. Konfiguriert hatte ich zwar gewissenhaft, aber das Testen kam anscheinend zu kurz. Die Jungs hatten nämlich vollkommen recht.

Wie hier im Bugtracker nachzulesen ist, funktioniert der in DirectMail konfigurierte Return-Path nämlich unter bestimmten Server-Konfigurationen nur, wenn in der Typo3 localconf forceReturnPath gesetzt wurde. Also:

$TYPO3_CONF_VARS[SYS][forceReturnPath] = 1

und es klappt auch mit dem Return-Path.

One thought on “TYPO3 DirectMail ohne Return-Path”

  1. Kleiner ergänzender Hinweis für aktuelle TYPO3-Versionen:

    Note: This option is deprecated as of TYPO3 4.5 together with t3lib_htmlmail. This behaviour is the default using the new t3lib_mail methods.

Kommentare sind geschlossen.